Weingut Vincenz Richter
   Impressum   |    Kontakt   
   Home          Neues Weingut          Historisch          Wein          WebCam      
  Die neue Qualität
  Neues Weingut
  Landschaftsbild
 
  Bauphasen
Landschaftsbild
 
    Luftbilder

Am 15.Mai 2008 wurde die Baugenehmigung des zuständigen Baudezernates der Stadt Meißen erteilt.
Zum Schutz der Kulturlandschaft
Das oberirdische Gebäude mit der schlichten gläsernen Architektur lässt nichts erahnen von den weiträumigen, unterirdischen Weinkelleren mit den Tanks und den Holzsfässern, sowie der Weinabfüllanlage. Zum Schutz der Kulturlandschaft im Spaargebirge wurde in einem Kompromiss diese unterirdische Bauweise gewählt.
Das Landschaftsbild am Kapitelberg wird gegenüber der heutigen Situation wesentlich verbessert und der historische Wirtschaftshof als Ganzes zu einem Weingut vollendet.

Die Harmonie mit dem denkmalgeschützten Fachwerkgebäude
Das historische Fachwerkgebäude aus dem Jahre 1674 und das Presshaus aus dem Jahre 1699 bilden den Kern des denkmalgeschützten Zweiseitenhofes am Kapitelholzsteig. Im Zuge der Baumaßnahmen bleibt diese landschaftsprägende Dominanz bestehen. Das neue, architektonisch anspruchsvolle Gebäude überspannt harmonisch die Lücke zum angrenzenden Weinberg und den historischen Gebäuden. Genau an dieser Stelle stand die überdachte Weinterrasse, welche 1953 abgerissen wurde und nun durch dieses fast durchscheinende Gebäude ersetzt wird.

Offizielle Homepage www.kapitelberg.de  27.07.2017