Weingut Vincenz Richter
   Impressum   |    Kontakt   
   Home          Neues Weingut          Historisch          Wein          Anfahrt          WebCam      
  Historisch
  Fachwerkhaus
  Weinstuben Kapitelberg
  VEG (Z) Weinbau Radebeul
  Weingut Vincenz Richter

  www.vincenz-richter.de
 

 
Quelle:
Meißner Geschichte in Daten
Günter Naumann
Weingut Kapitelholzsteig 1674 gegründet und ältestes Weingut der Gegend
Im Spaargebirge wird 1674 das Weingut Kapitelholzsteig errichtet; nach dem Kunsthistoriker Cornelius Gurlitt das ältestes Weingut in dieser Gegend. Im Jahr 1902 geht es als städtisches Weingut an die Stadt Meißen über.

Um 1665 wird es Kurfürstliches Jagdrevier - Weinland
Um 1665 gibt der Kurfürst Johann Georg II das bis dahin mit dichtem Eichenwald bestandene und als kurfürstliches Jagdrevier genutzte Spaargebirge für den Weinanbau frei. Schon 1661 hatte der Meißner Bürgermeister J.Z.Finsinger, mit Genehmigung des Kurfürsten im Spaargebirge einen Weinberg angelegt.

Neue Weinbergordnung 1684 Kurfürst Johann Georg II
In der neuen Weinbergordnung von 1684 ordnet Kurfürst Johann Georg II. u.a. an, daß in ungeeigneten Lagen kein Wein mehr angebaut werden darf, um die Qualität des Weins zu sichern. (Merksatz: "Wo der Pflug kann gehn, dort darf kein Weinstock stehen!")
Offizielle Homepage www.kapitelberg.de  2.Mai 2013